VIDEO: Apple Crumble Rezept

Zutaten für 5 Personen:

250 g Mehl
125 g Butter
100 g Zucker
800 g Äpfel
400 ml Schlagsahne
Ahornsirup
Vanille
1 Prise Salz

Zubereitung:

Dieses Apple Crumble Rezept ist einfach und schnell zubereitet. Es müssen dafür keine Äpfel genommen werden. Je nach Jahreszeit kann stattdessen auch Rhabarber, Pflaumen usw. frei gewählt werden. Für dieses Apple Crumble Rezept nehmen wir eine Mischung aus mehreren Apfelsorten.

Das Mehl wird mit der Butter, dem Zucker und einer Prise Salz geknetet, kann aber auch mit einem Rührgerät vermischt werden, so dass wir eine krümelige Masse haben. Den Teig nochmal kühl stellen. Nun Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Eine Ofenform mit etwas Butter fetten und leicht mit Sucanat (Rohrrohzucker aus Zuckerrohr) oder normalem Zucker ausstreuen. Die Äpfel in Scheiben schneiden und in die Form legen, den Streuselteig darüber geben. Jetzt bei 200C ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Kurz bevor das Apple Crumble fertig ist, die Sahne schlagen. Wenn sie eine feste Konsistenz erreicht hat, unter ständigem Rühren etwas Ahornsirup (oder Zucker) und Vanille zugeben.

Das Apple Crumble aus dem Ofen holen, wenn die Streusel eine goldgelbe Farbe bekommen haben. Etwas abkühlen lassen und mit der Sahne servieren. Wer es sich einfacher machen will, nimmt statt der Sahne einfach Vanille-Eis.

Tags: , ,

2 Responses to “VIDEO: Apple Crumble Rezept”

  1. hü und mühl
    22. März 2012 at 21:35 #

    Jetzt ist es leider schon zu spät zum „Nachkochen“, aber uns läuft schon das Wasser im
    Mund zusammen! Und so langsam dämmert uns, woher das krumme Obstmesser Kommt!!!

  2. 20. August 2017 at 13:21 #

    Fur die Sahne Almette Balance mit Joghurt mit Zucker und Vanille in eine Schussel geben und mit dem Handruhrgerat oder Ruhrbesen cremig ruhren. Du kannst die erste Schritt-f r-Schritt Anleitung f r dieses Rezept erstellen!

Schreib den ersten Kommentar.